Themenbereich: Hautprobleme

"Wie kann man das Kratzen wegen Milchschorf vermeiden?"

Anonym

Frage vom 30.01.2006

Hallo, mein Sohn (7 Monate) hat starken Milchschorf . Wie können wir verhindern, dass er sich selbst am Kopf kratzt? Mützen u.ä. haben wir schon ausprobiert, vielleicht gibt es eine beseer Idee?

Anonym

Antwort vom 30.01.2006

Hallo,solange sich Ihr Sohn nur etwas daran reibt/kratzt und Sie aber nicht das Gefühl haben, dass es ihn sehr stört, köönen Sie es einfach so belassen.
Wenn er sich wund kratzt oder sich daran sehr stört, können Sie 1-2x die Woche am Abend den Schorf mit etwas reinem Öl (Mandel-,Sonnenblumen- oder Olivenöl) betupfen, und am Morgen vorsichtig die Platten lööen. Alles Gute,Barbara

22
Kommentare zu "Wie kann man das Kratzen wegen Milchschorf vermeiden?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: