Themenbereich:

"ab wann darf mein Kind Katzenkontakt haben?"

Anonym

Frage vom 30.01.2006

Sehr geehrtes Team! Unser Sohn ist jetzt 3 Monate alt. Wir haben auch eine Katze. Bisher habe ich die Katze immer von ihm fern gehalten. Meine Frage ist jetzt, ab wann Katzenhaare und die Katze selbst nicht mehr gefährlich für ihn sind wenn sie zu ihm kommen (habe Angst dass er Katzenhaare in den Mund bekomen könnte usw). Ist diese Sorge übertrieben? Wie geht man am besten um wenn man Baby und Katze hat? Vielen Dank schon im Voraus für die Antwort! Mit freundlichen Grüßen, Nadine

Antwort vom 30.01.2006

Es ist sicher sinnvoll, die Katze vom Kinderbett fernzuhalten, regelmäßig Staub zu saugen und das Tier regelm. zu entwurmen. Das Immunsystem Ihres Babys setzt sich aber auf jeden Fall mit der Katze auseinander, das muss es auch, weil es sich dran gewöhnen muss. Sobald Ihr Kind krabbelt, wird es auch den Kontakt zur Katze suchen (was ja auch schön ist!) und Sie müssen eher darauf achten, dass das Kind nicht unvorsichtig mit der Katze umgeht (am Schwanz ziehen etc), aber da "wächst es rein" und auch die Katze wird sich an das neue familienmitglied gewöhnen. Viel Spaß mit den beiden!

2
Kommentare zu "ab wann darf mein Kind Katzenkontakt haben?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: