Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Sorgen machen wegen gelblichem Ausfluss?"

Anonym

Frage vom 31.01.2006

Hallo liebes Team!
Ich bin in der 8 SSW und habe seit einiger Zeit einen gelblichen Ausfluss. Der letzte (vor einer Woche) und der vorletzte Abstrich (vor drei Wochen) bei meiner FÄ wies allerdings keine Anzeichen einer Infektion o.ä. auf. Meinen Sie, dass dieser Ausfluss harmlos ist bzw. an der Schwangerschaft liegt? Der nächste reguläre Termin bei meiner FÄ wäre in drei Wochen. Vielen Dank für Ihre Hilfe!!

Antwort vom 31.01.2006

Vermutl. hängt der Ausfluss einfach mit der verstärkten Durchblutung u. der veränderten Hormonsituation zusammen und ist harmlos. Sollte die Scheide/ Vulva jucken, brennen od. der Ausfluss unangenehm riechen, könnte eine Infektion zugrunde liegen. Im Moment ist das ja aber abgeklärt und scheint nicht der Fall zu sein.

17
Kommentare zu "Sorgen machen wegen gelblichem Ausfluss?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: