Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"würde ich eine drohende Fehlgeburt merken?"

Anonym

Frage vom 01.02.2006

Hallo,

ich hab da mal eine Frage.
Ich bin in der 8. SSW, würde ich das merken, wenn sich eine Fehlgeburt ankündigen würde.
Bin zum ersten Mal schwanger.

Vielen lieben Dank im vorraus....
Gruß Lilly

Antwort vom 02.02.2006

-Manche FG kündigen sich mit Blutungen, Wehen od. Fruchtwasserabgang an, allerdings gibt es auch manchmal welche, die frau nicht vorher bemerken kann. Etwa ab der 18. SSW werden Sie Bewegungen des Kindes spüren können, da wird dann Ihr Kind mehrmals tgl. ein "alles ok bei mir, Mama" aus dem Bauch senden! Bis dahin sollten Sie "guter Hoffnung" sein, dass schon alles ok sein wird, die Vorsorgetermine wahrnehmen und sich "den Umständen entsprechend" ernähren und verhalten, das ist das Beste, was Sie tun können. Alles Gute!

21
Kommentare zu "würde ich eine drohende Fehlgeburt merken?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: