Themenbereich: Reisen in der Schwangerschaft

"Kann ich nach Thailand reisen?"

Anonym

Frage vom 01.02.2006

Liebe Hebammen,
heute habe ich erfahren, dass ich Schwanger bin und zwar in der 5. Woche. Ende März haben wir für zwei Wochen Urlaub in Thailand (Phuket) gebucht. Kann ich die Reise ohne Probleme antreten, wobei meine bereits bestehende HepA/B-Impfung eventuell wieder augefrischt werden müsste? Danke für Ihre Mühen.
Liebe Güße

Anonym

Antwort vom 02.02.2006

Hallo, lassen Sie sich jetzt nicht impfen in der Schwangerschaft. Wenn Sie die Reise gerne antreten möchten und sich gut fühlen, spricht nichts dagegen. Fragen Sie im Reisebüro nochmals nach, was für einen (Impf-)Schutz Sie haben sollten, ob in Ihrem Aufenthaltsort Gefährdung für andere Krankheiten besteht(ist allerdings meines Wissens kein Malaria-gebiet, das sollten Sie schwanger meiden). Dort können Sie auch gut darauf achten, dass Sie nur sauberes Wasser trinken und beim Essen entsprechend vorsichtig sein, dass Sie sich keine Salmonellen o.ä. einfangen. Ansonsten Schönen Urlaub!Barbara

24
Kommentare zu "Kann ich nach Thailand reisen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: