Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"muss ich eine Fehlgeburt fürchten?"

Anonym

Frage vom 01.02.2006

Hallo liebes Team. Meine letzte Periode war am 23.11.05. Laut der heutigen US Untersuchung bin ich in der 10. Woche. Die Entwicklung ist laut der gemessenen mm auch 10. Woche. Nur ist der Embryo sehr viel kleiner als er normal in diesem Stadium sein müsste und es ist keine Herztätigkeit erkennbar. Die HCG Werte sind im Blut ansteigend und lt. meiner Ärztin normal. Heute hat sie von einer eventuellen nicht intakten Schwangerschaft oder eines Eckenhockers gesprochen. Dies macht mir natürlich Angst, da es sich um ein Wunschbaby handelt. Montag will sie nun entscheiden wie es weiter geht. Können Sie mir vielleicht doch noch ein wenig Hoffnung machen oder sieht es eher nach einer anstehenden Fehlgeburt oder Ausschabung aus? Mache mir nun große Sorgen, da es auch keine Anzeichen für Blutungen gibt und es mir körperlich sehr gut geht. Vielen Dank. Peggy

Anonym

Antwort vom 02.02.2006

Hallo! Sie können nun nur den weiteren Verlauf abwarten. Ich denke, das in Ihrem Schreiben ein Versehen sitzt. Sie geben als ersten Tag der letzten Periode den 23.11.05 an. Demnach müßten Sie schon in der 15. Schwangerschaftswoche sein, oder Sie sind erst viel später schwanger geworden. Sie schreiben weiter, das Sie in der 10. SSW sind und das die Entwicklung der 10 SSW entspricht,....aber doch viel kleiner ist. Das ist für mich nicht ganz verständlich. Wenn Sie möchten, schreiben Sie bitte noch mal die genauen Daten. Wenn sich die Situation bis Montag noch nicht klar darstellt, muß, da Sie keine Beschwerden bz. Blutungen haben, noch nicht sofort gehandelt werden. Häufig ist die Schwangerschaft erst einen Zyklus später entstanden und kann noch gar nicht so weit entwickelt sein, wie eigentlich erwartet wird. Eine Ausschabung kann immer noch gemacht werden, wenn Sie Blutungen bekommen sollten oder die Entwicklung der Schwangerschaft eindeutig nicht gut ist. Alles Gute und herzliche Grüße, Ina

22
Kommentare zu "muss ich eine Fehlgeburt fürchten?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: