Themenbereich: Kinderwagen / Tragehilfen

"welche Tragehilfe ist empfehlenswert?"

Anonym

Frage vom 03.02.2006

Hallo,
meine 5 Wochen alte Tochter möchte tagsüber am liebsten auf dem Arm schlafen oder herumgetragen werden, im Stubenwagen bleibt sie nur wenige Minuten ohne Geschrei..... Welche Tragehilfe würden Sie mir empfehlen um wenigstens eine zeitlang die Hände freizuhaben ?? Gibt es eine gute Alternative zum Tragetuch (was mir sehr kompliziert vorkommt) ?? Vielen Dank im voraus !

Sandra

Antwort vom 04.02.2006

Hallo!Das Tragetuch ist aber am empfehlenswertesten, da Sie damit die Hände auf jeden Fall frei haben, wenn Sie die Kreuztrage verwenden. Mit dem Tragetuch braucht es ein wenig Übung, was aber nach 3-4 Mal binden kein Problem mehr sein wird. Ihr Kind wird auch anfangs protestieren, da Sie unsicher sind, aber es wird sich daran gewöhnen(so bald es drin steckt sollten Sie ein paar Runden durch die Wohnung gehen).
Im Tragetuch hat das Baby die absolut korrekteste physiologische Haltung. Geben Sie nicht auf und probieren Sie es. Sie werden begeistert sein und Ihr Kind glücklich und zufrieden.(der Glückskäfer wäre noch eine event.Alternative) Alles Gute.
Cl.Osterhus

25
Kommentare zu "welche Tragehilfe ist empfehlenswert?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: