Themenbereich: Vorsorgeuntersuchungen

"kann ich mit leichten Blutungen warten bis zum FA-Termin?"

Anonym

Frage vom 05.02.2006

Hallo, ich bin in der 7.SSW und habe seit ein paar Tagen minim. bräunlichen Ausfluss mit braunen Hautfetzen, die ich beim Abwischen bemerkt habe. Vorhergehend hatte ich einmalig eine blassrosa Blutung (Blutung ist etwas übertrieben-Tropfen hellrosa)
Woher kann das kommen?Ich habe in ca. 2 Wochen einen FA Termin .Kann ich solange Warten?
VIelen Dank

Anonym

Antwort vom 05.02.2006

Hallo! Ich habe gestern schon einmal Ihre Frage beantwortet. Es scheint technisch etwas schief gelaufen zu sein.
Sehr viele Frauen haben zu Beginn der Schwangerschaft leichte Blutungen. Während der Schwangerschaft ist der Muttermund besonders gut durchblutet. Ähnlich wie beim Nasenbluten platzen kleine Haargefäße und es kommt zu leichten vaginalen Schmierblutungen. Bei solchen Blutungen besteht für die Schwangerschaft keine Gefahr. Sollten die Blutungen aber stärker oder frisch rot sein, Sie andere Beschwerden bekommen oder unruhig sein, können Sie sich natürlich jederzeit von Ihrem Arzt untersuchen/ beraten lassen. Einen guten Verlauf und herzliche Grüße, Ina

21
Kommentare zu "kann ich mit leichten Blutungen warten bis zum FA-Termin?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: