Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"kann ich schwanger werden/geworden sein?"

Anonym

Frage vom 06.02.2006

Hallo, ich habe bis Mitte Dez. 2005 meine Pille regelmäßig genommen. Hatte nun einen regelmäßigen Zyklus von 28 Tagen ohne Einnahme der Pille. 1. Tag meiner letzten Periode war der 26.01.06. Nun nehme ich seit heute (06.02.06) wieder die Pille, obwohl ich eigentlich meine fruchtbaren Tage laut Zykluskalender habe. Hatte auch gestern GV mit meinem Mann. Ich habe jetzt Sorge, dass ich schwanger werden bzw. sein könnte. (Wie hoch stehen da die Chancen?) Habe ich trotzdem jetzt wieder sofort einen Schutz durch die Pille, trotz fruchtbarer Tage, oder hätte ich lieber warten sollen, bis meine nächste Periode kommt???? Könnte die Pille (Novial) einen SS Abbruch erzeugen, oder die event. Spermien in meinem Körper abtöten?

Antwort vom 07.02.2006

Wenn Sie zwischendurch einen Eisprung hatten - und das ist durch die Unterbrechung der Pilleneinnahme mögl.- kann es auch zu einer Befruchtung gekommen sein. Die Pille kann keinen Abbruch erzeugen, falls Sie denn schwanger geworden sind, auch auf die Spremien hat sie keinen Einfluss, zumindest nicht auf die, die schon in der Gebärmutter waren. Sie können jetzt nur abwarten, ob nach Beendigung der Pillenpackung eine Bltg. eintritt oder nicht, das ist dann auch der zeitpunkt, zu dem Sie einen Schw.-Test machen können. Vorher kann man nichts mit Sicherheit bestimmen. Alles Gute für Sie!

22
Kommentare zu "kann ich schwanger werden/geworden sein?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: