Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"kann meine Freundin schwanger sein?"

Anonym

Frage vom 13.02.2006

Hallo, ich weis das ich zwar das ich noch etwas jung bin(16) aber ich dachte mir dass ihr mir am besten helfen könnt! Also hier meine frage:
Meine freundin und ich haben am 05,02,2006 mit einander geschlafen haben nartürich verhütet...doch uns ist der kondom gerissen und wissen nit was wir machen sollen...sie hatte jetzt erst einmal ihre Tage und die hätte sie am 08,02,2006 bekommen sollen...doch sie hat sie immer noch nicht.
ich mache mir dadurch voll die gedanken und weis nit ob sie schwanger ist oder nit...
sie sagt doch zu mir das ich mir nit so gedanken machen soll weil sich ihre tage noch verschieben können und sie die sehr unregelmässig bekommen würde...
BITTE helft mir...könnt ihr mir sagen was dies sein könnt ob sie schwanger ist?!
gruß Thomas

Anonym

Antwort vom 13.02.2006

Hallo! Schön das Sie sich an uns wenden. Ich denke das Ihre Freundin auch noch etwas jünger ist. Junge Frauen haben sehr häufig noch unregelmäßig ihre Blutungen. Aufregungen, Streß und Unsicherheit (wie z.B. Angst vor einer ungewollten Schwangerschaft) bringen den Zyklus sehr schnell durcheinander. Ihre Freundin sagt ja selbst, das ihr Zyklus noch sehr unregelmäßig ist. Sie können Ihre Freundin nun bitten einen Schwangerschaftstest zu machen. Zeigt der tatsächlich, das Ihre Freundin schwanger ist, sollten Sie sich an eine Frauenärztin und/ oder an eine Beratungsstelle wie Pro Familia oder Donum vitae wenden. Diese Beratungsstellen klären unabhängig über alle Möglichkeiten auf. Sie zeigen Wege auf um auch in einem jüngeren Alter ein Kind bekommen zu können und wo finanzielle und praktische Hilfen anzufragen sind und klären über rechtliche Möglichkeiten auf. Sie beraten aber auch, wenn eine Frau doch die Schwangerschaft nicht austragen möchte und einen Schwangerschaftsabbruch wünscht.
Zeigt der Test, das Ihre Freundin nicht schwanger ist, können Sie erst einmal abwarten und Ruhe bewahren, sollten aber den Test, wenn Ihre Freundin Ihre Periode nicht bekommt, ihn wiederholen. Bei unregelmäßigen Blutungen weiß man leider nie so gut, wann der Eisprung war und eine Schwangerschaft kann doch später entstanden sein, als man eigentlich erwartet hat. Wiederholen Sie den Test einmal die Woche, bis Ihre Freundin Ihre Periode bekommt oder sollte sich doch zeigen, das Ihre Freundin schwanger ist, wenden Sie sich an eine Frauenärztin, wie oben schon beschrieben. Weiter sollten Sie sich beraten lassen, welche Verhütungsmethode in Zukunft für Sie an geeignetsten ist. Alles Gute und herzliche Grüße, Ina

22
Kommentare zu "kann meine Freundin schwanger sein?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: