Themenbereich: Stillen allgemein

"kann ich nur nachts stillen?"

Anonym

Frage vom 18.02.2006

Liebes Hebammenteam, ich bin gerade dabei abzustillen und möchte aber die Nachtmahlzeiten vorerst beibehalten. Momentan habe ich die Mittagsmahlzeit und Abendmahlzeit ersetzt. Ist es möglich die MIlchmenge so einzuspielen, dass mein Baby nur noch nachts die Brust bekommt?
Zudem würde mich interessieren, ob Sie eine Reihenfolge der Mahlzeiten vorschlagen, wie sie am besten abgestillt werden. Vielen Dank schon mal für Ihre Antwort.
Herzliche Grüße Corinna

Anonym

Antwort vom 18.02.2006

Hallo, da am Abend in der Regel ein Milchbrei gefüttert wird, ist eingentlich diese Mahlzeit zum Schluß erst zu ersetzten, da Kuhmilch möglichst erst mit ca. 9 Monaten gefüttert werden soll. Zuerst wird am Mittag das Stillen durch
Gemüse- , später Gemüse-Kartoffel- und noch später Gemüse-Kartoffel-Fleischbrei ersetzt, dann am Vormittag geriebenes Obst, dann am Nachmittag Getreide-Obst-Brei und dann am Abend ein Milchbrei.
Da Sie nun schon die Abendmahlzeit ersetzt haben, können Sie in diesem Fall, dann mit der Vormittagsmahlzeit weitermachen.
Die Brust stellt sich nach einiger Zeit so um, dass nur noch in der Nacht gestillt werden braucht, die Milchmenge aber trotzdem reicht.

15
Kommentare zu "kann ich nur nachts stillen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: