Themenbereich: Gesundheit

"Antiboitikum gegen Husten in der 6. Woche?"

Anonym

Frage vom 18.02.2006

Hallo!

Ich bin nach meiner FG im Nov endlich wieder ss.In der 6.SSW.
Nun war ich gestern bei Arzt weil ich schon ne Weile mit Husten zu kaempfen habe und er hat eine beginnende Bronchits festgestellt und mir ein Antibiotikum namens Cephalexin verschrieben.Er meint das gilt in der SS als unbedenklich...
Troztdem habe ich Angst diese Tabletten zu schlucken und evtl. den Baby und der SS zu schaden...
Der Husten ist aber schon ziemlich stark so dass ich schon verspannte Bauchmuskeln vor lauter Husten habe...
Nun bin ich mir so unsicher ob ich dieses Antibiotikum nehmen soll? Ich will ja auch nicht das diese SS wieder mit einer FG endet...

Was meinen Sie? Soll ich dieses Mittel einnehmen oder lieber mit natuerlichen mitteln erstmal versuchen und abwarten.

Und hat diese Infektion ne neg.Auswirkung auf die SS???

Vielen Dank schonmal vorab fuer Ihre Muehe...

Anonym

Antwort vom 19.02.2006

Hallo,der Husten schadet Ihrem Baby nicht, wird auch nicht eine Fehlgeburt auslösen. Ich kann aus der Ferne nicht gut beurteilen, wie weit Ihr Husten fortgeschritten ist und ob Sie ihn auch mit alternativen Mittelchen los werden. Solange Sie noch keine Lungenentzündung haben, müßte er auch alternativ zu behandeln sein, das zieht sich meistens länger hin als mit einem Antibiotikum. Es gibt zum Glück auch Antibiotika, die man tatsächlich nehmen darf in der Schwangerschaft. Dennoch gilt natürlich: so wenig Medikamente wie möglich. Als Hilfsmittelchen können dienen:ein Kartoffelwickel über Nacht auf die Brust legen(Kartoffeln kochen, in Tuch einschlagen, etwas zerdrücken)oder ein Schweineschmalzwickel: wieder ein Tuch so falten, dass es auf Ihren Oberkörper passt, mit Schmalz bestreichen und frisch geriebene Muskatnuß darauf. Um den O-körper wickeln und einen Wollschal drumherum. Auf ein Halstuch- diesmal kalt- kann man etwas Lavendelöl mit Zitronensaft geben- denn das Warmhalten von Hals/Brust ist besonders sinnvoll. Gute Besserung!Barbara

19
Kommentare zu "Antiboitikum gegen Husten in der 6. Woche?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: