Themenbereich: Ernährung in der Schwangerschaft

"Kann ich Geräuchertes essen?"

Anonym

Frage vom 19.02.2006

Hallo liebes Hebammenteam,
bin jetzt ca. in der 7. Woche schwanger. Ich habe eigentlich ständig geräucherten Lachs gegessen, bis mir jetzt klar wurde, daß auch geräucherte Sachen eigentlich "roh" sind. War mir dessen nicht bewußt, und mache mir jetzt Sorgen, da ich vor 2 Wochen auch eine leichte Erkältung hatte. Sollte ich den Arzt diesbezüglich mal aufsuchen? Vielen Dank für einen Ratschlag.
Gruß Ulli

Antwort vom 19.02.2006

Hallo, normalerweise können Sie durchaus geräuchertes Essen. Nur ganz wenige Speisen werden "kaltgeräuchert". Das normale Räucherverfahren ist "heißräuchern", bei dem die Lebensmittel eben nicht mehr roh sind. Wenn etwas im Kalträucherverfahren hergestellt wird, ist das normalerweis angegeben oder Sie können danach fragen. Auch wenn Sie rohes gegessen haben, bekommen Sie nicht "zwangsläufig" eine Infektion, weil die Lebensmittel in der Regel gut untersucht werden und keine Erreger enthalten. Es müssen also mehrere unglückliche Umstände zusammenkommen.
Die Wahrscheinlichkeit, dass Sie sich eine Infektion geholt haben ist daher ausgesprochen gering. Wahrscheinlicher hatten Sie eine ganz normale Erkältung. Es reicht, wenn Sie Ihren Arzt bei der nächsten Untersuchung darauf ansprechen.
Alles Gute, Monika

35
Kommentare zu "Kann ich Geräuchertes essen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: