Themenbereich: Reisen in der Schwangerschaft

"kann ich in der Frühschwangerschaft fliegen?"

Anonym

Frage vom 20.02.2006

Hallo, ich bin in der 5.SSW und möchte ab Ende März für 10 Tage auf die Kanaren (Entspannungsurlaub mit ein paar Wanderungen auf La Gomera). Das wäre also die 11.+12. SSW. Flugdauer beträgt ca. 4 Stunden. Muss ich wegen dem Flug (Strahlung usw.) Bedenken haben, dass dies in der noch relataiv frühen Schwangerschaftsphase Risiken bezügl. Fehlgeburt bedeuten kann? Für Ihre Antwort herzlichen Dank und viele Grüße.

Anonym

Antwort vom 20.02.2006

Hallo, leider ist niemand gewappnet vor einer Fehlgeburt; da die Einnistung und "Verwurzelung" Ihres Kindes in der Gebärmutter schon längst erfolgt sein wird, besteht kein erhöhtes Risiko was die Schwangerschaftswoche betrifft. Durch die Schwangerschaft ist ein erhöhtes Risiko auf Trombose gegeben; das hält aber nur wenige Schwangere vom Fliegen ab. Machen Sie, was Ihr Herz Ihnen eingibt, das wird richtig sein. Alles Gute und genießen Sie...Barbara

21
Kommentare zu "kann ich in der Frühschwangerschaft fliegen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: