Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"könnte ich schwanger sein?"

Anonym

Frage vom 21.02.2006

Hallo liebes Hebammenteam!
Ich habe am 3.10.05 eine Totgeburt in der 38 SSW gehabt. Jetzt versuche ich wieder schwanger zu werden. (Ich weiß das könnte auch was dauern)
Ich habe einen 28 tage Zyklus und gehe davon aus das ich am 14 Tag meinen Eisprung habe. Das passt auch mit dem Zervixschleim zusammen. Habe an dem Tag ganz viel gehabt. Das ist jetzt 7 Tage her. Ich habe 2 Tage nach dem voraussichtlichen Eisprung ein starkes Ziehen in der Seite gehabt (aber kein zervixschleim). Und seitdem ist das ziehen nicht mehr weggegangen. Außerdem habe ich ein Ziehen in der Brust seit 2 tagen. Jetzt meine Frage: Könnten das Anzeichen für ne Schwangerschaft sein?
Entschuldigt bitte den langen Roman.

Anonym

Antwort vom 22.02.2006

Hallo! Das können sehr gut Anzeichen für eine Schwangerschaft sein. Trotz Ihrer zu verstehenden Unruhe / Ungeduld, lassen Sie sich mit einem Schwangerschaftstest noch ein wenig Zeit. Sinnvoll ist ein Test 10- 14 Tage nach dem Ausbleiben der Periode. Viele Teste zeigen zwar schon vorher ein Ergebnis an, ....aber häufig nicht sonderlich verläßlich. Probieren Sie ruhig und zuversichtlich zu sein. Von Herzen alles Gute und herzliche Grüße, Ina

24
Kommentare zu "könnte ich schwanger sein?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: