Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"kann ich die Periode verschieben?"

Anonym

Frage vom 21.02.2006

Hallo liebe Hebamme!

Ich habe nur eine kurze Frage zum Thema Pille. Generell würde ich jetzt am Freitag die letzte Pille einnehmen und ca. Montag meine Periode bekommen. Die Monatspackung wäre damit aufgebraucht. Ich möchte aber gerne die Zeit der Pilleneinnahme um etwa 4 Tage verlängern, da ich am Wochenende im Urlaub bin und mir die Periode da nicht grade "recht kommt". Das heißt, ich würde von der neuen Monatspackung die Pillen bis Dienstag einnehmen. Dann bekomme ich meine Periode und ich mach nach der Periode mit der angebrochenen Packung am Mittwoch weiter. Ist das möglich oder bringe ich dadurch den Zyklus durcheinander? Muss ich immer eine Packung aufbrauchen oder kann ich da auch mal variieren und die Periode um ein paar Tage verschieben?

Danke für eure Antwort!

Anonym

Antwort vom 22.02.2006

Hallo! Der Pillenhersteller schreibt natürlich, das man sich an die Einnahmehinweise halten sollte und haftet natürlich nicht (die haften so oder so nicht) bei Einnahmefehlern. Praktisch handhaben es aber viele Frauen so, wie Sie es beschrieben haben. Sicher sollte man seinen Körper nicht häufig so verwirren. Bei "Ausnahmen" scheint es aber nicht zu Problemen zu kommen. Alles Gute und herzliche Grüße, Ina

21
Kommentare zu "kann ich die Periode verschieben?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: