Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Ist Prüfungsstress gefährlich?"

Anonym

Frage vom 22.02.2006

hallo

ich habe eine Frage: Mein Mann und ich möchten versuchen, bald ein Kind zu bekommen. Ich habe voraussichtlich allerdings im August eine Prüfung, die rel. stressig (mündliche prüfung) sein wird. wäre dies gefährlich, wenn man im ersten oder zweiten Monat ist? dankeschön und gruß
kathrin

Anonym

Antwort vom 22.02.2006

Hallo! Eine Prüfung, auch wenn Sie sehr streßig ist, kann einer gesunden, intakten Schwangerschaft nichts anhaben. Gründe für Fehlgeburten sind anders gelagert und beruhen mehr auf Fehlentwickelungen oder Hormonschwächen, die aber nicht streßbedingt sind. Alles Gute und herzliche Grüße, Ina

25
Kommentare zu "Ist Prüfungsstress gefährlich?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: