Themenbereich: Risikoschwangerschaft

"Wie finde ich eine Hebamme und ein geeignetes Krankenhaus?"

Anonym

Frage vom 24.02.2006

Hallo, ich bin 34 Jahre alt (zwei Kinder 9 und 5 Jahre) und habe seit 8 Jahren Diabetes Typ I. Jetzt bin ich wieder schwanger (6.SSW)und wüßte gerne , wie ich eine Hebamme und ein geeignetes Krankenhaus finde, die auf Diabetes-Schwangerschaften spezialisiert sind. Das Krankenhaus in dem ich vor fast 6 Jahren meine Tochter entbunden habe, kommt leider aufgrund der Entfernung nicht mehr in Frage und in der Hebammensuchmaschine hatte ich mit dem Stichwort Diabetes kein Glück. Vielen Dank für Ihre Hilfe!

Anonym

Antwort vom 24.02.2006

Hallo! Nach solchen Suchkriterien wird tatsächlich nicht sortiert. Sie dürfen die Hebammen in Ihrer Umgebung anrufen und nach Ihren Erfahrungen in der Vorsorge und der Begleitung von Schwangeren mit Diabetes Typ I fragen. Wenn eine Hebamme Schwangerenvorsorge anbietet hat sie in der Regel auch Erfahrung in der Begleitung von Schwangeren mit Diabetes. Die Hebamme kann Ihnen dann auch eine Klinik, evtl. mit angeschlossener Diabetikerambulanz, nennen. Einen guten Schwangerschaftsverlauf und herzliche Grüße, Ina

20
Kommentare zu "Wie finde ich eine Hebamme und ein geeignetes Krankenhaus?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: