Themenbereich: Reisen in der Schwangerschaft

"kann ich in der Frühschwangerschaft nach Ägypten reisen?"

Anonym

Frage vom 01.03.2006

Hallo,

ich bin in der 5. Woche schwanger. Ich habe letztes Jahr mit meinen Freundinnen eine Woche Urlaub in einem 5-Sterne Hotel in Ägypten gebucht. Die Reise soll Ende nächster Woche los gehen. Ich habe erst vor ein paar Tagen von der Schwangerschaft erfahren.

Kann ich diese Reise ohne bedenken antreten oder wäre es ratsam die Reise abzusagen? Mein Freund und ich freuen uns sehr auf das Baby. Meine Freundinnen wissen davon noch nichts.

Für Ihren Rat wäre ich sehr dankbar!!!

Anonym

Antwort vom 01.03.2006

Hallo, wegen Ägypten im Hotel brauchen Sie sich keine Gedanken zu machen, das wird prima sein. Überlegen Sie sich vielmehr, inwiefern Sie jetzt mit Ihren Freundinnen Urlaub machen möchten; wann oder ob Sie Ihren Freundinnen von der Schwangerschaft erzählen wollen. Es wird evtl. auffallen, wenn Sie keinen Alkohol trinken,ect. .Wenn Sie große Lust auf diesen Urlaub haben, dann gehen Sie und genießen Sie! Trinken Sie viel Wasser und nehmen Sie sich immer was zum Knabbern mit, Schwangere brauchen viel häufiger als andere eine Kleinigkeit. Beim Fliegen viel Fußgymnastik machen und ab und zu aufstehen, etwas gehen. Alles Gute!Barbara

24
Kommentare zu "kann ich in der Frühschwangerschaft nach Ägypten reisen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: