Themenbereich: Schwangerschaftstest

"Ist ein Test sicher?"

Anonym

Frage vom 05.03.2006

Hallo! Hatte am 28.12.2005 GV ich nehme mehr oder weniger regelmäßig die Pille mit manchmal ein paar Stunden Verspätung. Habe auch danach weiterhin regelmäßig meine Periode bekommen trotzdem habe ich jetzt Angst schwanger zu sein. Wenn ich jetzt ein Test machen würde könnte ich mir dann sicher sein, dass wenn er negativ is ich wirklich nicht schwanger bin oder kann er noch zu früh sein?
Vielen Dank schon mal im Voraus!
Gruß Anne

Antwort vom 06.03.2006

Damit die Pille zuverlässig wirken kann, muss sie regelmäßig eingenommen werden; je nach Präparat sind Schwankungen von bis zu 12 Std. erlaubt. Ob der Test schon pos. ausfallen würde, hängt davon ab, wann der letzte ungeschützte (bzw nur vielleicht geschützte) GV stattgefunden hat, deshalb kann ich Ihnen diese Frage leider nicht beantworten. Wenn Sie seit der letzten Blutung die Pille regelm. genommen haben, ist es unwahrscheinlich, dass Sie schwanger sind. Sollte es für Sie nicht möglich sein, die Pille regelmäßig einzunehmen, ist es vielleicht besser, wenn Sie auf ein anderes VH-Mittel umsteigen; Beratung dazu leisten z.B. Pro-Familia-Beratungsstellen. Alles Gute!

25
Kommentare zu "Ist ein Test sicher?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: