Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"Baden nach dem Eisprung?"

Anonym

Frage vom 11.03.2006

Hi liebes Hebammenteam,
habe eine Frage zum Eisprung.

Mein Zyklus ist regelmässig und nach Absetzen der Pille im Sept.2005 spüre ich jegliche "Regung" meines Zyklus.
Was bedeutet der Ausfluss zum Zeitpunkt des Eisprungs? Heisst es der Eisprung steht unmittelbar bevor oder ist der Eisprung dann schon passiert???
Ausserdem würde ich gerne wissen ob man nach dem Eisprung und GV,bis zum (nicht)eintreffen der Regel baden darf.
Meine Oma sagte mir der Körper würde sich zu sehr entspannen und ein evtl eingenistetes Ei würde wieder abgehen.
Vielen Dank für Eure Mühe im Vorraus : )

Anonym

Antwort vom 11.03.2006

Hallo! Der spinnbare Ausfluß gibt den Spermien eine gute Umgebung und fördert das längere Überleben und den "Transport" in die Gebärmutter. Der Schleim ist schon kurz vor dem Eisprung spinnbar. Sie dürfen zwischen Eisprung, GV und dem (nicht) einsetzen der Periode baden. Es verhindert nicht das Einnisten. Nachteilig scheint sich aber direktes "aufspringen", duschen oder Pipi machen nach dem GV. Gönnen Sie sich nach dem Verkehr Zeit und Ruhe um den Spermien den Weg in die Gebärmutter zu erleichtern. Alles Gute und herzliche Grüße, Ina

41
Kommentare zu "Baden nach dem Eisprung?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: