Themenbereich: Schwangerschaftstest

"ab wann wirkt ein Test?"

Anonym

Frage vom 15.03.2006

Guten Tag, ich habe eine Frage über den Schwangerschaftstest. Ich hatte mit meiner Freundin Geschlechtsverker wenige Tage bevor sie ihre Blutungen bekommen sollte. Wir haben verhütet, aber sind uns nicht ganz sicher, ob wir auch vorsichtig genug waren. Nun ist meine Frage, ab wann ein Schwangerschaftstest genau wirkt, den die informationen wiedersprechen sich irgendwie. Meine Freundin hätte Blutungen vor ca. 7 Tagen bekommen sollen, sind aber ausgeblieben. Der letzte GV mit mir liegt 10 Tage zurück. Kann man schon einen Schwangerschaftstest machen, oder muss man 3 Wochen warte? Wirkt der also ab dem ersten Tag der zu erwartenden Blutungen oder müssen immer 2 bis 3 Wochen Zeit verstreichen? Vielen Dank für ihre Antwort, den ich mache mir gerade grpße Sorgen. Grüße

Anonym

Antwort vom 15.03.2006

Hallo, ein Test kann erst 2-3 Wochen nach der Befruchtung! positiv sein. Wenn Sie jetzt wenige Tage vor der eigentlich erwarteten Blutung nicht ausreichend verhütet haben, und ihre Freundin ausgerechnet so spät im Zyklus einen Eisprung hatte und schwanger wurde(ist höchst unwahrscheinlich, außer der Zyklus ist sehr unregelmäßig), dann wird auch erst 2-3 Wochen nach diesem Geschlechtsverkehr der Test positiv ausfallen!
Wenn Sie schon etwa in der Mitte des Zyklus oder noch etwas davor nicht ausreichend verhütet haben, sind inzwischen 2-3Wochen vergangen und der Test wäre schon positiv. Die Blutung verspätet sich gerade dann besonders gerne, wenn man sehnsüchtig darauf wartet...Alles Gute, Barbara

30
Kommentare zu "ab wann wirkt ein Test?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: