Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"kann sich das Baby verschlucken?"

Anonym

Frage vom 22.03.2006

Hallo Liebes Hebammenteam,
Ich habe eine Frage und weiss nicht genau wie ich sie stellen soll.
Also, ich komme jetzt in den 5 Monat und wollte mal wissen wenn man sich ZB. beim hinsetzten etwas fallen lässt, kann sich das Baby durch das Schunkel am Fruchtwasser verschlucken.
Oder wenn ich aufstehe und mich ausstrecke, quetsche ich dann mein baby ein

Antwort vom 22.03.2006

Die Antwort auf beide Fragen ist: nein! Da das Baby seine Lunge noch nicht zu Atmen braucht, kann es sich auch nicht verschlucken. Das Fruchtwasserpolster und die Gebärmutter schützt Ihr Kind auch vor Einklemmungen od. ähnl., das kann alleine durch Ihre Bewegungen od. auch noch so ungünstiges Liegen nicht passieren. Sollte eine Position für Ihr Baby sehr unbequem sein, wird es sich in der Regel mit Strampeln bemerkbar machen und Sie können die Position ändern. Etwa ab der 30. SSW sollten Sie das flache Liegen auf dem Rücken vermeiden, denn das ist tatsächlich ungünstig fürs Baby. Sollten Sie gerne auf dem Rücken liegen, dann erhöhen Sie Kopf und Oberkörper mit einem Bequemen Kissen.

23
Kommentare zu "kann sich das Baby verschlucken?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: