Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"Wie wird der Zyklus wieder regelmäßig?"

Anonym

Frage vom 22.03.2006

Hallo,

ich hatte am 15.09.05 ein missed abortion (10+4). Nach der Ausschabung hatte ich fast 8 Wochen keine Regel und seit November habe ich sie sehr unregelmäßig. (28,35,28,41).
Wir wünschen uns sehr ein Baby aber mit dem unregelmäßigen Zyklus hat es bisher einfach nicht wieder geklappt. Ich habe schon eine Tochter mit 5 1/2 Jahren, damals bin ich gleich beim "1. Vesuch" schwanger geworden....was kann ich tun, dass der Zyklus regelmäßig wird? Ich möchte nicht unbedingt irgendwelche Hormontabletten nehmen. Gibt es vielleicht eine natürliche Alternative?

Danke für Ihre Hilfe!

Anonym

Antwort vom 23.03.2006

Hallo, Frauenmanteltee hilft zur Zyklusregulierung, trinken Sie 1-3 Tassen pro Tag. Außerdem gibt es aus der Pflanzenwelt Mönchspfeffer (z.B. in Kapseln); viele Frauenärzte verschreiben das erst, bevor sie zu schulmedizinischen Hormonen greifen. Ein Besuch beim Homöopathen/Naturheilpraktiker kann auch von großem Nutzen sein, der kann Ihnen ein auf Sie zugeschnittenes naturheilkundliches Mittel geben.Alles Gute!Barbara

20
Kommentare zu "Wie wird der Zyklus wieder regelmäßig?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: