Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Unsicherheit nach Fehlgeburt"

Anonym

Frage vom 27.03.2006

Bin in der 9 Woche schwanger.Bin sehr unruhig durch eine FG vor ein paar Monaten in der 8 Woche.Diesmal waren Anfang 7 Woche Herztöne zu sehen.Eine befreundete Ärztin machte vor 2 Tagen kurz Ultraschall,um mich zu beruhigen.Sofort sah man wieder das Herzchen.Darf erst nächste Woche wieder zum Arzt.Können Sie mich evtl etwas beruhigen,das diesmal alles gut geht?Danke

Antwort vom 27.03.2006

Weder ich noch sonst irgend jemand kann Ihnen eine Garantie geben, dass diesemal alles klappt, leider! Es gibt aber keinen Grund, anzunehmen, dass es nicht klappen wird! Ich kann gut verstehen, dass Sie Angst haben, wieder eine FG zu erleiden, aber versuchen Sie, zuversichtlich zu sein, einfach "guter Hoffnung", denn was anderes kann man nicht tun. Nehmen Sie die Zwiesprache auf mit Ihrem Baby, sagen Sie ihm, dass Sie sich freuen, dass es bei Ihnen ist, erzählen Sie ihm was, auch von Ihren Ängsten. Ansonsten können Sie sich gesund ernähren, sich angemessen bewegen, an die frische Luft gehen, ... sich was Gutes tun, das freut auch Ihr Baby! Ich drücke Ihnen ganz fest die Daumen!!

21
Kommentare zu "Unsicherheit nach Fehlgeburt"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: