Themenbereich: Schlafen

"Ist es normal, dass mein Kind soviel trinkt?"

Anonym

Frage vom 29.03.2006

Hallo. Ich hab ein kleines Problem. Mein Sohn ist fast ein Jahr alt und er schläft nicht mehr gut.Er wird nachts mindestens 4-5 mal wach und weint dann sehr. Er läßt sich nur beruhigen, wenn ich ihm die Flasche gebe, alles andere, Schnuller, beruhigen, rumtragen u.s.w. hilft nicht. Aber ist es normal, daß er soviel trinkt? Es sind bis zu 3 Flaschen nachts, a 300mL. Ich glaube er bekommt auch Zähne. Hängt es vieleicht damit zusammen? Er hat erst 3 Stück und es ist seit ein paar Wochen schon oben sehr geschwollen. Danke für Ihre Antwort!

Anonym

Antwort vom 30.03.2006

Hallo, da ich nicht weiß, was er über Tag an Flüssigem und Nahrhaften zu sich nimmt, kann ich nicht gut beurteilen, ob er zuviel trinkt. Aber eigentlich holen sich Kinder auch, was sie nötig haben, wahrscheinlich trinkt er über Tag nicht auch noch 1-2 Liter?! Ich kann mir gut vorstellen, dass ihm die Zähne zu schaffen machen. Da können manche Kinder wirklich lang dran rummachen, bis die Zähne endlich durchkommen und zu sehen sind. Geben Sie ihm über Tag immerwieder etwas zum darauf herumkauen, das mögen Zahnende gerne. Wenn die Zähne überstanden sind, wird es sicher auch mit dem Nachtschlaf wieder besser.Alles Gute,Barbara

21
Kommentare zu "Ist es normal, dass mein Kind soviel trinkt?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: