Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"Unfruchtbarkeit durch Blutungen?"

Anonym

Frage vom 31.03.2006

Hallo zusammen,habe schon vor ziemlich langer Zeit die Pille abgesetzt, da der kinderwunsch bei meinem Freund und mir sehr groß ist.Die Periode kommt auch eigentlich sehr regelmäßig, d.h. alle 26 Tage nur habe ich circa 2-3 Tage davor immer leichte Blutungen, aber nur wenn ich auf Toilette gehe.Kann ich deshalb nicht schwanger werden?Habe schon Mönchspfeffer probiert, aber das hat an der Situation auch nichts geändert.Ich kann die Uhr danach stellen immer 2-3 Tage vor der eigentlichen Menstruation bekomme ich diese leichten Blutungen. Habt ihr bitte einen Rat für mich? Ganz liebe Grüße und Eure Page ist wirklich total super. Monique

Antwort vom 31.03.2006

Ich hätte Ihnen jetzt auch zu Mönchspfeffer geraten; falls Sie es nicht mind. über 3-4 Zyklen genommen haben (immer in der 2. Z-Hälfte), dann ist es einen 2. Versuch wert! Falls das nichts nützt, können Sie bei der FÄ einen Hormonstatus bestimmen lassen oder mal eineN HeilpraktikerIn zu Rate ziehen. Alles Gute!!

25
Kommentare zu "Unfruchtbarkeit durch Blutungen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: