Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"kann ich noch hoffen, schwanger zu sein?"

Anonym

Frage vom 03.04.2006

Hallo
Ich hab da mal eine frage..
Und zwar ich habe immer einen regelmäsigen zyklus von 26 tagen, ich kann echt die uhr danach stellen..
Gestern hätte ich sie bekommen müssen, aber bis heute nix da...

Jetzt ist mir aufgefallen das mein muttermund kaum noch tastbar ist..
Ist das ein gutes oder schlechtes zeichen, HAb gestern mit so einen billig test negativ getestet..Kann ich trotzdem noch hoffen??

Danke und liebe grüße

Anonym

Antwort vom 03.04.2006

Hallo, vielleicht hat es geklappt und Sie sind trotz bisher noch negativem Test schwanger. Dass der Gebärmutterhals nicht mehr so gut zu erreichen ist, passt ganz gut zu einer Schwangerschaft, denn er stellt sich für die 9 Monate tatsächlich weiter nach hinten, Richtung Wirbelsäule ein, um besonders stabil und dichthalten zu können. Dennoch heißt es noch abwarten! Hören und fühlen Sie in sich hinein, was ansonsten passiert- wenn sich Ihre Periode zudem nicht mehr einstellt, steigen die Chancen immer höher...Alles Gute!Barbara

18
Kommentare zu "kann ich noch hoffen, schwanger zu sein?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: