Themenbereich: Babyernährung allgemein

"Welche Nahrung ist besser für mein Kind?"

Anonym

Frage vom 03.04.2006

Hallo,
meine Tochter ist jetzt 3 Monate und bekommt Aptamil 1 ! Sie trinkt 4 Flaschen täglich, schläft durch und auch sonst rundum zufrieden. Nun ist mir beim Einkaufen aufgefallen das es starke Preisunterschiede bei den Babynahrungen gibt. 800 gr von der 1er Nahrung sind in unsrem Drogeriemarkt sowohl für 6 Euro als auch für 10 Euro zu haben. Aus dem Verzeichnis der Inhaltsstoffe bin ich nicht schlau geworden. Nun meine Frage: Gibts bei den Nahrungen bzw. den Herstellern Qualitätsunterschiede ? Sind bestimmte Nahrungen besser für mein Kind oder ist egal welche es bekommt ?

Anonym

Antwort vom 03.04.2006

Hallo, die Milchqualität unterscheidet sich schon von Hersteller zu Hersteller- allerdings kenne ich keine Hitliste, nach der eine am allerbesten ist. Die 1er-Milch enthält extra sättigende Kohlenhydrate in irgendeiner Form wie z.B. Stärke, Maltodextrine. Saccharose ist Haushaltszucker, das sollte nicht enthalten sein, das braucht Ihr Kind nicht! Aber anscheinend verträgt Ihre Tochter die Milch prima, deswegen würde ich bei derselben bleiben. Alles Gute,Barbara

14
Kommentare zu "Welche Nahrung ist besser für mein Kind?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: