Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"wie sicher ist ein positiver Test?"

Anonym

Frage vom 04.04.2006

Hallo,
ich bekomme meine Mens pünktlich alle 27 Tage. Da Sie seit 3 Tagen ausgeblieben ist habe ich einen Schwangerschaftsfrühtest gemacht. Er war zu unserer Freude positiv. Ich habe auch etwas mehr appetit als sonst. Es wäre schön wenn es geplappt hat. Aber ab wann kann ich mir 100%ig sicher sein das ich Schwanger bin. Ich will mich zwecks späterer Enttäuschung nicht zu sehr freuen und würde nochmal einen Test machen wollen bevor ich mir einen Termin bei meiner FA hole. Nach wievielen Tagen sollte ich den Test wiederholen? Uns ab wann ist dieser 100%ig?
Vielen Dank schon mal für Ihren Rat.

Anonym

Antwort vom 04.04.2006

Hallo,Sie fühlen doch auch schon körperliche Veränderungen; positiv ist positiv, der wird sich nicht mehr ändern, außer es kommt zu einer Fehlgeburt.Und innerhalb der ersten 3 Monate ist davor niemand gewappnet. Vielleicht möchten Sie Ihre besondere Neuigkeit solange auch für sich/im engen Kreis behalten. Die erste Schwangerschaftskontrolle ist laut Mutterpaß ab der 9.SSW gedacht, Sie können also ab der 2.Mai-woche einen Termin vereinbaren. Alles Gute,Barbara

22
Kommentare zu "wie sicher ist ein positiver Test?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: