Themenbereich: Schwangerschaftstest

"Eisprung verspätet oder Test zu früh?"

Anonym

Frage vom 04.04.2006

hallo,
also ich nehme seit Ende August keine Pille mehr, da ich immer starke Brustschmerzen hatte während der Regel. Im Oktober kam die Blutung ziemlich verspätet(klar, Zyklus muss sich wieder einspielen). Ab November kam die Blutung IMMER auf den Tag genau nach 33 Tagen. Ich verhüte seitdem mit Kondomen(habe schon 3 Kinder).Nun mein Problem: Dieses Mal(letzte Periode 24.2) bin ich seit 6 Tagen überfällig, habe oft Kopfschmerzen, aufgeblähten Bauch, Übelkeit manchmal , leichte Brustschmerzen und kann mich zu kaum etwas aufraffen. Habe am 2 und 5 Tag nach Ausbleibender Blutung einen test gemacht, beide negativ. Bis zu den Anzeichen kam ich nicht mal auf die Idee schwanger zu sein, wegen Kondom.Waren der Eisprung evl. verspätet oder die Tests zu früh? Worauf können diese Anzeichen noch hinweisen
Danke :-)
Beste Grüsse Susi

Antwort vom 04.04.2006

Es kann aus ganz unterschiedl. Gründen mal zum Ausbleiben der P kommen: Krankheit, Ernährungsbedingt, Stress, Urlaub,... Auch Ihre körperl. Symptome könnten Anzeichen für eine Allgemeininfektion sein. Wenn die Tests lange genug nach überfälliger P waren, dann sind Sie vermutl. nicht schwanger. Warten Sie noch ein paar Tage, ob sich die Symptome ändern od. die P eintritt, ansonsten können Sie bei Ihrer FÄ mal einen Termin vereinbaren um nachschauen zu lassen, was dem zugrunde liegen könnte. Alles Gute!

30
Kommentare zu "Eisprung verspätet oder Test zu früh?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: