Themenbereich: Ernährung in der Schwangerschaft

"Kann der Genuss von rohem Teig Folgen haben?"

Anonym

Frage vom 05.04.2006

Erst mal ein dickes Lob!!!
Niun zu meiner Frage. Ich bin im 4.Monat schwanger. Ich achte auf die Ernährung,kein rohes Fleisch,rohen Käse u.s.w.
Heute beim Kuchen backen habe ich wirklich aus Reflex oder versehen den Teiglöffel abgeleckt-mit rohen Eiern drinnen.Es war nicht viel. Ich war selbst wütend. Kann das schon irgendwelche Folgen haben? Listeriose?
Meine nächste Frage, ist Majonnaise aus dem Glas für Salate gefährlich?
Vielen Dank für ihre Mühe!

Anonym

Antwort vom 05.04.2006

Hallo, von rohen Eiern können Sie sich im schlimmsten Fall Salmonellen holen, aber keine Listeriose. Dasselbe gilt für die Mayonnaise. Eine Salmonelleninfektion geht nicht aufs Kind über, kann also Ihr Kind nicht schädigen, ist aber dennoch als Schwangere kein Spass, wenn man nicht mehr von der Toilette runterkommt und nichts mehr drin bleibt. Bei der Mayo ist noch sinnvoll, nur mit sauberem Besteck aus dem Glas zu löffeln, so wird sie nicht vor Ablauf der angegebenen Haltbarkeitszeit schlecht. Man kann anstelle von Mayo übrigens auch sehr leckere gesunde Salatsoßen mit guten Ölen zubereiten- so geht man der Salmonellengefahr aus dem Weg und konsumiert gleichzeitig Vitamine ect. Alles Gute,Barbara

23
Kommentare zu "Kann der Genuss von rohem Teig Folgen haben?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: