Themenbereich: Babyernährung allgemein

"Kann ich Listeriose haben?"

Anonym

Frage vom 11.04.2006

Hallo,
ich bin in der 6 SSW. Da ich nicht wusste, dass ich schwanger bin, habe ich in der 4. SSW an einigen Tagen Käse aus Rohmilch gegessen. Gestern habe ich Schnupfen und leichte Halsschmerzen bekommen. Kann ich mich mit Listeriose infiziert haben, auch wenn der Verzehr des Käses etwa 10 bis 14 Tage zurück liegt? Darf ich eingelegte Krabben essen?
Vielen Dank für Ihre Hilfe, Ulli

Antwort vom 11.04.2006

Ob Sie sich mit Listeriose infiziert haben, kann nur ein Test sicher ermitteln, den können Sie bei der FÄ machen lassen (Kosten müssen Sie aber evtl selbst tragen, je nach Verdachts“härte“ auf die L.). Eingelegte Krabben würde ich nur essen, wenn sie vor dem Einlegen gekocht sind.

21
Kommentare zu "Kann ich Listeriose haben?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: