Themenbereich:

"Stuhlveränderung durch Nahrungswechsel?"

Anonym

Frage vom 20.04.2006

Meine Tocher (2 Monate) bekommt seit ca. 2 Wochen Hipp HA 1 Milchnahrung. Vorher hatte sie Nestle Beba HA 1, aber davon musste sie spucken, hatte grünen Stuhlgang und Blähungen. Nun hat sich die Zusammensetzung der Hipp HA 1 Milch insoweit geändert, daß sie mit Milchsäurebaklterien angereichert wurde. Ca. seit ich diese neue Nahrung füttere hat meine Tochter grünen dünnflüssigen Stuhlgang und spuckt ständig. Kann das vielleicht an der neuen Zusammensetzung der Nahrung liegen? Sollte ich lieber mit ihr zum Kinderarzt? Oder eine andere Nahrung ausprobieren, wenn ja, welche?
Ich bin momentan wirklich verzweifelt.
Vielen Dank im Voraus für ihre Antwort.

Anonym

Antwort vom 20.04.2006

Hallo, sehr wahrscheinlich liegt die Stuhlveränderung und das Spuken an der anderen Milch. Fühlt sich Ihr Kind zusätzlich nicht wohl in seiner Haut, quält sich mit dem Stuhlgang machen herum oder spukt im hohen Bogen ? Klären Sie doch beim Kinderarzt ab,ob ein weiterer Milchwechsel angezeigt ist und was er für eine Milch jetzt empfiehlt! Alles Gute,Barbara

0
Kommentare zu "Stuhlveränderung durch Nahrungswechsel?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: