Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"schadet baden um den Einsprungstermin?"

Anonym

Frage vom 21.04.2006

Hallo,
Vorweg, ich bin im 19 ÜZ und hatte Do meinen ES .
Ich habe eine naja vielleicht ungewöhnliche Frage.
Und zwar wie sieht es aus wen man um den ES ist sprich davor und kurz danach, darf man da baden ? Irgendwie finde ich die frage selber auch ziemlich dumm aber ging mir mal durch den Kopf, den wenn man 2 Tage vor dem ES und zb am Tag direkt des ES die Bienchen fliegen lässt halten sich die Samen ja noch ein paar Tage im Unterleib irgendwo. Und wenn man badet kommt ja noch etwas Wasser aus der Scheide und dann denke ich mir das es dann wohl nicht angebracht ist zu baden... Komische Frage ,komischer Gedanke irgendwie *schmunzel

Hoffe auf eine schnelle Antwort

LG und Danke für die Antwort

Antwort vom 22.04.2006

-Durch das Baden kann die Scheide von Wasser durchspült werden, was kurzzeitig die Scheidenflora verändern kann, aber nicht entscheidend. Spermien, die sich nach dem GV noch in der Scheide befinden, überleben da höchstens einige Stunden, wenn sie bis dahin nicht den Weg in den Gebärmutterhals geschafft haben, sterben sie ab. Die Spermien, die schon im GH sind oder sogar schon weiter oben auf dem Weg in Richtung Eileiter, denen kann das Badewasser nichts mehr anhaben.

12
Kommentare zu "schadet baden um den Einsprungstermin?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: