Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Schadet Massage mit Nachtkerzenöl?"

Anonym

Frage vom 24.04.2006

Hallo, ich bin derzeit in der 11.SSW. Von meinem Mann habe ich einen Gutschein für ein Nachtkerzenölbad geschenkt bekommen, den ich nun gern einlösen möchte. Dabei handelt es sich um eine Entspannungsmassage mit Nachtkerzenöl. Nachher wird man in Öl getränkte Tücher gewickelt und man soll so eine Weile liegen bleiben.
Meine Frage ist nun: Kann das irgendwie schädlich sein? In dem Hallenbad, wo das gemacht wird, konnte man mir dazu keine Aussage geben.
Was raten Sie mir?

Antwort vom 24.04.2006

Da ich überhaupt nicht weiß, wie und wo Sie dabei massiert werden (Rücken, Schultern, Ganzkörper, ...?) kann ich dazu nicht viel sagen. Wenn Ihnen die durchführenden MasseurInnen dazu auch nichts sagen konnten, würde ich an Ihrer Stelle den Gutschein lieber fürs Wochenbett aufbewahren da kann frau eine schöne Massage auf jeden Fall brauchen! Alles Gute!

20
Kommentare zu "Schadet Massage mit Nachtkerzenöl?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: