Themenbereich: Gesundheit

"wann muss der Herzschlag zu sehen sein?"

Anonym

Frage vom 02.05.2006

Hallo!
Ich habe mich schon so oft durch einen Rat von Euch getröstet gefühlt, wenn ich in der Hebammensprechstunde nach Lösungen für ein Problem gesucht habe. Heute morgen war ich beim FA , da ich schwanger bin. Ich hatte im vergangenen Jahr 3 Fehlgeburten und die anschließenden Untersuchungen gaben kein Ergebnis. Mein Mann und ich haben eine Gen-Untersuchung vornehmen lassen, die auch keine Störungen ergab. Meine lezte Periode war am 09.03.2006. Heute konnte der FA eine Fruchthöhle mit 18 mm erkennen, aber keinen Embryo oder Herzschlag (letzte Woche war die Fruchthöhle 8 mmm, also gewachsen). Natürlich bin ich jetzt wieder total verunsichert. Nächste Woche Mittwoch neuer Termin, da muß mann den Herzschlag sehen, sagt er, sonst ist eien erneute Fehlgeburt. Wann muss der Herzschlag nun definitv da sein und entspricht das Wachstum der Fruchthöhle dem normalen Verlauf? Vielen Dank

Anonym

Antwort vom 02.05.2006

Hallo, die Fruchthöhle ist innerhalb einer Woche sehr schön gewachsen, wie sich das gehört. Ich glaube, dass der Eisprung etwas später war als genau nach 14 Tagen nach Beginn der letzten Periode, könnte das sein? Nächste Woche ist die Wahrscheinlichkeit sehr groß, dass man das Baby schon sehen kann, spätestens aber in 2 Wochen- es gibt schließlich auch Kinder, die sich beim Ultraschall in der Ecke verkriechen. Eine Prognose läßt sich noch nicht stellen- abwarten und hoffen...Alles Gute!Barbara

21
Kommentare zu "wann muss der Herzschlag zu sehen sein?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: