Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"Ab wann darf ich nach einer Fehlgeburt wieder GV haben?"

Anonym

Frage vom 04.05.2006

Hallo liebes Hebammenteam. Ich mußte am letzten Freitag (28.04.) ein Ausschabung nach einer Missed Abortion (10.Woche) über mich ergehen lassen. Der behandelnde Arzt sagte mir, ich solle jetzt etwa 4-6 Wochen nicht mehr mit meinem Freund schlafen. Es geht mir nicht darum schnell wieder Kinder zu kriegen, da wollen wir uns Zeit lassen. Aber gerade jetzt ist es schwer, wenn wir nicht mit einander intim werden können, dürfen wie auch immer. Wie schnell schließt sich in etwa der Muttermund nach so einenm Eingriff wieder? Also ab wann besteht nicht mehr die Gefahr, das Krankheitserreger in die Gebärmutter gelangen? Danke

Anonym

Antwort vom 04.05.2006

Hallo, es wird empfohlen, 2-4 Wochen zu warten. Halten Sie sich mal an mind. 2; wenn es Ihnen dann gut geht, und Sie nur noch Schmierblutungen haben(oder auch nichts mehr), Sie fieber- und schmerzfrei sind, können Sie sich wieder behutsam an noch innigere Zweisamkeit herantasten als bis dahin. Sie haben schon die Hälfte der 2 Wochen hinter sich und es gibt doch auch viele schöne Möglichkeiten, sehr intim und zärtlich zueinander zu sein oder miteinander zu schlafen! Alles Gute,Barbara

20
Kommentare zu "Ab wann darf ich nach einer Fehlgeburt wieder GV haben?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: