Themenbereich: Vorsorgeuntersuchungen

"ab wann sieht man einen Embryo?"

Anonym

Frage vom 08.05.2006

Hallo liebes Hebammen Team!
Ich war gerade beim FA da ich meine Mens das letzte mal am 22.3. hatte. Mein Zyklus ist unregelmäßig aber oft so ca. 35 Tage. Er hat eine Fruchthülle gesehen aber keinen Emryo. Ich soll in 2 Wochen nochmal kommen da müßte man dann mehr sehen.
Ich hatte im Dez. eine FG mit Ausschabung u bin deshalb sehr ängstlich.
Ab wann sieht man einen Emryo oder kann es sein daß gar kein Emryo angelegt ist?
Danke schon mal
Ld

Anonym

Antwort vom 08.05.2006

Hallo, sehr wahrscheinlich war der Embryo noch zu klein, um gesehen zu werden. Jetzt warten Sie in aller Ruhe die 2 Wochen ab- kann sein, dass der Arzt das nächste Mal den Embryo sieht, vielleicht dauert es dann aber noch etwas länger, bis man auch noch das Herzchen schlagen sieht. So ein Anfang kann einem ewig lange vorkommen, aber so lange Sie nicht bluten und ein gutes Gefühl haben, haben Sie beste Chancen, dass es gut geht! Alles Gute,Barbara

20
Kommentare zu "ab wann sieht man einen Embryo?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: