Themenbereich: Reisen in der Schwangerschaft

"Risiko durch lange Autofahrt?"

Anonym

Frage vom 14.05.2006

Hallo,
ich bin in 6 SSW. bin Georgierin und plane am 31.08.06 einen Besuch in
Georgien(ich war schon seit Sommer 2004 nich mehr dort) meine Familie
erwartet uns. Ausserdem ist die Reise mit dem auto geplannt, die ca. 3 tage
mit reichlichen Pausen dauert. Unterwegs müssen wir 24 ST. auf dem Schiff aufhalten. Diese Urlaub ist mir sehr wichtig bitte schreiben Sie mir was Ihnen die Erfahrung sagt? Ist das Risiko sehr groß?

Anonym

Antwort vom 14.05.2006

Hallo, es wird sicherlich eine schöne Reise, nehmen Sie sich mit dem Auto viel Zeit, mindestens jede Stunde 5min Pause einplanen oder alle 2 Stunden mind. 10min Pause. Durch das viele Sitzen besteht eine etwas erhöhtes Thromboserisiko, darum in den Pausen gehen, recken und strecken; außerdem genügend trinken und zwischendurch regelmäßig essen. Es kann sein, dass Ihnen beim Auto fahren oder auf dem Schiff übel wird, vielleicht aber auch gar nicht. Wenn Ihnen die Reise so wichtig ist, dann werden Sie sie sicher auch genießen! Nehmen Sie Ihren Mutterpass mit und gehen Sie davor und danach wieder zu einer Schwangerschaftskontrolle. Alles Gute,Barbara

17
Kommentare zu "Risiko durch lange Autofahrt?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: