Themenbereich: Schwangerschaftstest

"kann ich sicher sein, dass ich nicht schwanger bin?"

Anonym

Frage vom 16.05.2006

Hallo,
am 18.4.06 hatte ich meine letzte Regel. Am 28.04.06 hatte ich mit meinem Mann ungeschützen GV, allerdings ohne dass er einen Samenerguss hatte. Ich habe einen Zyklus von ca. 28 Tagen. Nun müsste heute meine Periode kommen. 2 Tests (12. und 15.5.06) waren negativ. Der zweite Test war ein Frühtest. Ich habe leichte Brustschmerzen, Ziehen im Rücken, Leistengegend und auch Unterleib. Schwangerschaft wäre super ungünstig, da ich gerade einen neuen Job habe. Wie sicher sind diese Tests. Bin schon völlig nervös. Ich hatte vor einem Jahr 1 FG, der Test zeigte nach 3 Tagen überfällig eine schwache rosa Linie. Kann ich jetzt hoffentlich davon ausgehen, nicht schwanger zu sein? Bringt es etwas heute einen erneuten Test durchzuführen? Heute hätte die Regel einsetzen müssen.
Vielen Dank.

Anonym

Antwort vom 16.05.2006

-Hall bianca,

Ihre Unruhe ist verständlich, wenn eine Schwangerschaft jetzt nicht günstig wäre. eine Empfängnis am 10/11 Zyklustag ist möglich,allerdings bei nicht erfolgtem Samenerguss weniger wahrscheinlich, aber letzte Gewissheit bringt nur ein erneuter Test, mit dem ich allerdings noch 2-3 Tage warten würde.
Dann ist die Menge an Schwangerschaftshormon ausreichend.
Ich wünsche Ihnen alles Gute
Karin Lauffs

18
Kommentare zu "kann ich sicher sein, dass ich nicht schwanger bin?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: