Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"wieso bekomme ich meine Periode nicht?"

Anonym

Frage vom 18.05.2006

Liebe Hebammen,
ich habe mir schon einige gestellte Fragen und Antworten durchgelesen, die mir schon etwas weitergeholfen haben, habe jedoch noch eine spezielle Frage. Ich habe meine Pille im April abgesetzt, nachdem ich Sie urlaubsbedingt länger genommen habe als notwendig (bedeutet ich habe ohne Pause die nächste Packung angefangen). Ich hatte dann am 17.04. meine Regel. Bevor ich mir die Pille verschrieben liß, bekam ich meine Regel schon immer regelmäßig und seit der Pilleneinnahme ja sowieso. Nun ist meine Regel bisher ausgeblieben und ich frage mich, wenn ich schon vorher immer regelmäßige Zyklen zwischen 27 und 29 Tage gehabt habe, müßte ich doch nach der Pillenabsetzung auch wieder pünktlich meine Tage bekommen. Ich habe auch keinerlei Anzeichen dafür, dass ich sie bekomme (leichtes Ziehen der Eierstöcke und 1-2 Pickel im Gesicht). Mein Frühtest war negativ, obwohl er ja ab dem Tag der Regel (das wäre gestern gewesen) anwendbar sein soll. Kann es sein, dass ich sie wirklich noch bekomme, weil ich die letzte Pille einfach ohne Pause durchgehend genommen habe? Habe die Packung nach 3 Tagen auch nicht weiter genommen, sondern dann einfach abgesetzt. Wie hoch ist die Chance gleich wieder einen regelmäßigen Zyklus zu bekommen, wenn man das vorher auch schon hatte? Lieben Dank für die Beantwortung :)

Antwort vom 18.05.2006

Wenn ich Sie richtig verstehe, haben Sie die Pille jetzt ganz abgesetzt und machen nicht nur eine Pillen-Pause zw. 2 Packungen. Sie können sich auf mehrere unregelmäßige Zyklen einstellen, evtl auch Ausbleiben der Regelbltg. und des Eisprungs. Wenn Sie schon ein bisschen "gesurft" sind, haben Sie bestimmt einige naturheilkdl. Tipps zur Zyklusregulation entdeckt, die Sie ausprobieren können. Alles Gute!

19
Kommentare zu "wieso bekomme ich meine Periode nicht?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: