Themenbereich: Nachsorge

"schadet ein Orgasmus nach der Geburt?"

Anonym

Frage vom 20.05.2006

Hallo!!!!!
ich habe am 12.05.06 meine Kleine Maus zur Welt gebracht. Jetzt hätte ich eine Frage wegen dem Sex. Da 4 bis 6 Wochen eine ziemlich lange Zeit ist hätte ich gerne gewusst wie es mit Analverkehr aussieht. Schadet das irgendwie????? Und was ist eigentlich mir einen Orgasmus? Schadet denn der wegen der Gebärmutter???

Danke für die Antworten.
Viele liebe Grüße
Tamara

Antwort vom 20.05.2006

Hallo, ein Orgasmus schadet auf jeden Fall nicht und hat keinen Einfluss auf die Rückbildung. Je nachdem ob Sie genäht worden sind, sollten Sie zumindest so lange sehr vorsichtig sein, bis alles gut verheilt ist und Sie keine Beschwerden mehr haben. Analverkehr kann dann auch noch zu belastend sein, aber das müssen Sie letztendlich selbst entscheiden und vielleicht auch einfach ausprobieren. Sobald Sie wieder normalen Verkehr haben, sollten Sie ein Kondom benutzen, da Sie auch recht schnell wieder schwanger werden könnten.
Alles Gute, Monika

31
Kommentare zu "schadet ein Orgasmus nach der Geburt?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: