Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Kann meine Frau schwanger sein?"

Anonym

Frage vom 23.05.2006

Hallo ihr Lieben,
habe eine Frage die eigentlich meine Frau stellen wollte. Irgendwann vom 14-21.05 hatte sie ihren Eisprung. Allerdings haben wir auch, ohne drüber nachzudenken, an den ganzen Tagen sex gehabt. Also vom 13.05 - 22.05!!Ohne Verhütung und ohne Streß. Es macht halt immer sehr viel Spaß mit ihr, grins...
Seid gestern aber klagt sie über sehr empfindliche Brustwarzen. Sie sagte ich darf sie nicht streicheln, die brennen zu sehr. Auch wenn sie ihre Brust bißchen "gröber" anfässt, dass sie dann bißl weh tun. Nun sind wir am überlegen ob sie eventuell schwanger sein könnte..ob das vielleicht schon ein kleines anzeichen dafür ist. Wir würden uns sehr freun, haben allerdings kein besonderen Kinderwunsch, da wir beide Vollzeitarbeiter sind. Vielleicht ist es aber noch zu früh, da wir ja nicht genau wissen wann der Eisprung stattgefunden hat. Oder die Einnistung hat schon stattgefunden??Ich bin echt überfordert. Meine Frau sagt nur immer, geduld mein Lieber..Aber ich bin echt hipellig deswegen. Wann kann sie denn einen Test machen???
Nette Seite und vielen Dank schon jetzt dafür.
Auch an die anderen Hebammen einen schönen lieben Gruß

Anonym

Antwort vom 23.05.2006

Hallo, da der Eisprung anscheinend an so vielen verschiedenen Tagen gewesen sein könnte(durchaus möglich bei z.B.unterschiedlich langen Zyklen), gehen wir mal von der spätesten Version aus: er war am 21.05. Dann kann man frühestens 2, lieber 3 Wochen später einen Test machen. Die empfindlichen Brüste passen sehr gut zu einer (Früh-) Schwangerschaft, man kann darüber aber nicht den Zeitpunkt des Eisprungs ermitteln. Ihre Frau hat völlig recht damit, noch geduldig zu sein...Genießen Sie die Vorfreude, das Geheimnis...wer weiss, vielleicht wächst schon ein Kind heran. Oder aber die Periode setzt wieder ein, dann wird es wieder einen neuen Zyklus geben, neue Möglichkeiten... Alles Gute!Barbara

24
Kommentare zu "Kann meine Frau schwanger sein?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: