Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"Kann ich schwanger sein?"

Anonym

Frage vom 23.05.2006

Liebes Hebammenteam,
ich bin leider sehr verwirrt. Ich werde momentan mit Clomifen behandelt (2. Zyklus) und bin nun in der Situation, dass ich seit 4 Tagen mit meiner Periode überfällig bin.
Auf dem Ultraschall sah man auch Etwas, dass wie etwas Eingenistetes (weiß nicht mehr genau, wie der Gynäkologe es nannte) aussah, sodass mein Arzt zu dem Zeitpunkt meinte, es sähe ganz gut aus, also evt. schwanger.
Leider war der Urintest negativ. Der Bluttest zeigte auch einen nur geringen Anteil des Schwangerschaftshormons. Mein Gynäkologe sagt nun, dass ich nicht schwanger bin, ich finde es jedoch sehr merkwürdig, meine Periode nicht zu bekommen, außerdem habe ich Schmerzen in der Brust.
Meine konkrete Frage lautet nun: Kann man schwanger sein, ohne dass es ein Arzt zunächst feststellen kann?
Vielen Dank schon mal,
Kristina

Antwort vom 24.05.2006

Hallo!Die Werte sprechen schon sehr dafür, daß Sie nicht schwanger sind. Es kann sein, daß sich eine Frucht kurz eingenistet hat, aber dann wieder abgegangen ist. Die Symptome kommen durch die Hormone und der Körper braucht eine Zeit lang bis er diese wieder abgebaut hat. Es kommt allerdings manchmal vor, daß in einem frühen Stadium die Werte nicht ganz eindeutig sind. Zu Ihrer Gewissheit könnten Sie Ihren Arzt bitten, nach 1 Woche nochmal einen US zu machen.
Geben Sie die Hoffnung nicht auf. Sie haben noch ganz viele Chancen. Alles Gute.
Cl.Osterhus

12
Kommentare zu "Kann ich schwanger sein?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: