Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"kann ich weiter joggen?"

Anonym

Frage vom 26.05.2006

Liebe Hebammen! Ich bin in der 5. Woche schwanger. Bisher habe ich vor allem Sport getrieben, von dem mir jetzt abgeraten wird (Volleyball, Inlineskaten, Joggen), so dass ich gerade etwas frustriert bin. Vor allem am Joggen (den Rest habe ich schon eingestellt) würde ich gern festhalten, allerdings habe ich einige (2) Myomknoten und aus diesem Grund rät mir meine Ärztin zu besonderer Vorsicht und leider auch vom Joggen ab. Meine Frage ist nun, ob ich tatsächlich auf das Joggen verzichten muss (meine Ärztin bezog sich auf die Erschütterungen) oder ob ich unter Umständen weitermachen oder vielleicht nach der Einnistungsphase (wann?) wieder anfangen kann. Bisher war ich 2-3 x in der Woche 9 km unterwegs, allerdings immer schon recht langsam und mit gut gepolsterten Schuhen, auf Waldwegen - und hatte nie ein Problem.
Ich würde einfach gern eine zweite Meinung hören.
Vielen Dank!

Anonym

Antwort vom 26.05.2006

Hallo, Ihr eigener Körper kann Ihnen am besten angeben, was er haben kann und was nicht! Allerdings müssen Sie dann auch auf ihn hören... übers Joggen in der Schwangerschaft streiten sich die Geister. Ich persönlich glaube, dass ein Kind einer gesunden Mutter sich entweder gut entwickelt oder sowieso abgeht- die Erschütterung durchs Joggen wird weder die Myome vergrößern, noch ein lebenswilliges Kind beeinträchtigen. Es ist oft schon früh in der Schwangerschaft, dass Frauen hormonell bedingt viel schneller außer Puste sind, weniger Kondition haben, was davor nie ein Problem war. Das halte ich auch für Zeichen des Körpers, einen Gang runterzuschalten. Bauchschmerzen, ein Druckgefühl nach unten oder Blutungen sollten dann auch deutlich genug sein, dass es zuviel wird. Für aktive Frauen ist es viel schwieriger, nach mehrmals Sport pro Woche plötzlich zurückzutreten- aber es gibt Alternativen: ausführliches gemütliches Schwimmen, Spazieren gehen, Fahrrad fahren, (Schwangeren-)Yoga,-gymanstik kann dazu beitragen, fit zu bleiben. Sie dürfen aktiv bleiben! Alles Gute,Barbara

20
Kommentare zu "kann ich weiter joggen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: