Themenbereich: Kaiserschnitt

"Kann ich mit BEL eine Spontangebur machen?"

Anonym

Frage vom 26.05.2006

Hallo! Ich bin in der SSW 37+5 und mein Baby liegt immer noch in BEL. Es ist mein erstes. Ich möchte am liebsten eine Spontangeburt, meine Hebamme meint auch, dass das möglich wäre. Heute hatte ich ein beratendes Gespräch in einer Klinik und die sagen, dass sie bei Erstgebärenden eigendlich grundsätzlich einen Kaiserschnitt machen würden, da man ja noch nicht weiss, ob eine Spontangeburt überhaupt möglich ist. Die Gefahr wäre zu gross, dass der Kopf zu lange steckenbleiben würde. Ist das Risiko wirklich so groß? Das Baby soll jetzt ca. 2700 g schwer sein. Wie denken Sie über Spontangeburten bei Erstgebärenden mit BEL? Kann man es ruhig wagen, oder lieber einen Kaiserschnitt machen lassen. Ich möchte mich auch noch in einer anderen Klinik informieren, wie die das handhaben.

Vielen Dank
Anna

Antwort vom 26.05.2006

Hallo, dass Sie sich noch in einer anderen Klinik informieren möchten, halte ich für sehr sinnvoll. Neuere Studien belegen, dass die Gefahr bei einer BEL-Geburt nicht erhöht ist gegenüber einem Kaiserschnitt, wenn sorgfältig abgewogen wird, ob grundsätzlich noch ein anderer Begleitfaktor dagegen spricht. Besser wäre es, wenn die Ärzte in der Klinik dann auch Erfahrung mit spontanen BEL Geburten hätten. da lange Zeit in vielen Kliniken immer ein KS empfohlen wurde, fehlt es manchen Ärzten tatsächlich an der praktischen Erfahrung damit. Eventuell wäre auch noch eine äußere Wendung möglich. Auch das ist empfehlenswert, wenn sie gut geht. Auch bei einem spontanen Geburtbeginn ist es noch möglich einen KS zu machen, wenn sich wieder Erwarten noch herausstellt, dass das Kind sich schlecht einstellt oder nicht gut tiefer tritt. Erfahrene Geburtshelfer können sehr gut abschätzen, ob eine Spontangeburt angestrebt und bis zum Ende durchgeführt werden kann oder nicht. Sie können sich von Ihrer Hebamme beraten lassen, welche Klinik für eine Spoantangeburt empfehlenswert ist. Das Baby scheint ja nicht besonders groß zu sein. Wenn Sie nicht gerne einen KS hätten lohnt es sich auf jeden fall sich weiter zu informieren. Eine konkrete Empfehlung ist leider erst möglich, wenn auch eine Untersuchung und ein Gespräch statgefunden haben.
Herzlichen Gruß und alles Gute, Monika

21
Kommentare zu "Kann ich mit BEL eine Spontangebur machen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: