Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"leichter Blutungen in der 5. Schwangerschaft?"

Anonym

Frage vom 27.05.2006

ich bin nun in der 11. woche schwanger...
Erst mal habe ich manchmal ein schmerzhaftes Ziehen im Muttermundbereich. Für mich ist es so als ob es von da kommen würde. Es hält nur kurz an, woran kann es liegen?
Dieses ist meine 5. Schwangerschaft. Dabei war eine Fehlgeburt, 2 Spontangeburten, 1 Kaiserschnitt.
Ich habe den ganzen tag Starke Übelkeit, bin richtig müde, matt, schlecht gelaunt und habe zu nix lust.
Ist das normal? Ich hatte zwar Übelkeit in den anderen Schwangerschaften, aber nicht in dem Ausmaße.
Ich fühle mich richtig mies.
Von der 8-10 Woche hatte ich immer ganz leichte Blutungen, die aber wirklich sehr schwach waren.Beim FA
konnte nie was festgestellt werden. Meine Frauärztin sagt, nach 5. schwangerschaften haben manche Frauen eine sehr weiche Gebärmutter, da kommt es wohl mal zu leichten blutungen.
Ist das korrekt?
Ich würde mich über eine Beantwortung mieiner Fragen sehr freuen.
LG Claudia

Antwort vom 27.05.2006

Ihre FÄ hat recht, mit jeder Schwangerschaft wird die Gebärmutter ein bisschen "müder" und muss sich mehr anstrengen. Und nicht nur Ihre Gebärmutter, Sie selbst haben sicher viel um die Ohren mit 3 Kindern, da ist es kein Wunder, wenn Sie müde und abgeschlagen sind! Es kann auch sein, dass Sie einen niedrigen Eisenspiegel haben; das wird Ihre FÄ untersuchen. Achten Sie auf ausgewogene Ernährung, trinken Sie genügend und wenn irgend möglich, lassen Sie sich ein bisschen helfen mit dem "täglichen Kram"; vielleicht gibt es jemanden, der Ihnen mal die Wüsche macht, Ihnen ab und zu die Kinder abnimmt, mal ein Essen kocht, ... ! Versuchen Sie einzurichten, das Sie jeden Tag eine kleine Auszeit nehmen können, dann können Sie sich ein bisschen erholen. Alles Gute!

22
Kommentare zu "leichter Blutungen in der 5. Schwangerschaft?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: