Themenbereich: Schlafen

"Wie kann ich einen langen Mittagsschlaf einführen?"

Anonym

Frage vom 27.05.2006

Hallo Hebammenteam,

mein Sohn ist jetzt 8 Monate alt und schläft von abends ca. 18.30 bis morgens 7.15 Uhr durch. Dann macht er von 9-10 Uhr noch mal ein Nickerchen. Spätestens um 11.00 schläft er dann noch mal 45 min - 60 min. Um 12.30 ist er dann wieder so müde das er dann seinen Mittagsschlaft macht ungefähr eine Stunde. Dann ist er 45 - 60 min. wach und danach muss er wieder schlafen. Ist das normal das er soviele kleine Nickerchen über den Tag verteilt macht.
Wäre ja schön wenn er Mittags vielleicht seine zwei Stunden am Stück schaffen würde. Vielleicht könnt Ihr mir ja einen Tipp geben.

Anonym

Antwort vom 27.05.2006

Hallo, es gibt einfach solche und solche Kinder! Ja, es ist völlig normal, wie Ihr Sohn schläft! Und ich kann mir auch vorstellen, dass Ihnen einmal 2h am Stück noch lieber wären. Erst mal kann ich Ihnen versichern, dass nichts so bleibt wie es ist, bei den Kleinen verändert sich immerwieder etwas. Zum andern kann ich mir vorstellen, dass er vielleicht länger schläft, wenn Sie versuchen, die Wachphasen etwas hinauszuzögern. Gar nicht mit extra viel Programm von außen, sondern indem Sie mit ihm schäkern, spielen, lachen...Alles Gute,Barbara

20
Kommentare zu "Wie kann ich einen langen Mittagsschlaf einführen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: