Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"bin ich eventuell unfruchtbar?"

Anonym

Frage vom 30.05.2006

Hallo!
Ich habe im November 2005 meine Pille abgesetzt,
da wir (beide 25.) uns ein Kind wünschen.
Ich habe die Pille 9 Jahre genommen.
Die ersten Monate hatte ich auch einen sehr regelmäßigen Zyklus (28 Tage).
Doch dieses mal habe ich meine Tage 5 Tage zu früh bekommen.
Ich mache mir jetzt schon Sorgen, dass ich eventuell unfruchtbar bin, da ich immer noch nicht schwanger bin.
Soll ich mich vom Frauenarzt mal durchchecken lassen???
Vielen Dank im voraus für Ihre Hilfe!!!!

Antwort vom 30.05.2006

Hallo!Wenn eine Frau einen natürlichen Zyklus hat, so ist es normal und ein gutes Zeichen, wenn sich dieser um wenige Tage nach vorn oder hinten verschiebt. Sie brauchen sich nach einem halben Jahr und in Ihrem Alter deswegen noch keine Sorgen machen unfruchtbar zu sein. Es sind immer nur wenige Stunden in denen ein Ei fruchtbar ist und somit ist es nicht immer ganz einfach diesen Zeitpunkt sofort zu treffen. Versuchen Sie Ihren Körper gut kennenzulernen bzw. zu beobachten. Sie könnten die Morgentemperatur messen(während des Eisprung bei 37 Grad) oder sich Ihren Scheidenschleim genauer ansehen. Zur Zeit des Eisprungs ist dieser eiweißartig und reichlich und gut durchlässig für Spermien. Somit können Sie vielleicht ein wenig Einfluß auf eine Befruchtung nehmen.
Lassen Sie sich und Ihrem Körper Zeit. Sie sollten vor allem versuchen das Ganze nicht zu kopflastig werden zu lassen, denn dann stehen Sie sich nur selbst im Weg. Alles Gute.
Cl.Osterhus

18
Kommentare zu "bin ich eventuell unfruchtbar?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: